Weiterbildung zum zertifizierten Netzwerkadministrator: Grundlagen der IT-Infrastruktur, MCSA, MCSE, LPIC-1

Beschreibung

Veranstaltungstitel: Weiterbildung zum zertifizierten Netzwerkadministrator: Grundlagen der IT-Infrastruktur, MCSA, MCSE, LPIC-1

Maßnahmenummer: wird nachgereicht

Förderung: Ja

Einstiegstermine: Flexibel

Individueller Einstieg: Ja

Dauer: ca. 13 Monate / 50 Wochen / 250 Tage / 2000 Ausbildungsstunden (inclusive 24 Tage Urlaub)

Unterrichtsform: Vollzeit

Unterrichtszeiten: Montag bis Freitag von 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Abschluss: Teilnahmebescheinigung

Zertifizierung: Microsoft und LPI (linux Professional Institute)

  • MCSA (Microsoft Certified Solutions Associate): Windows Server 2016
  • MCSE (Microsoft Certified Solutions Expert): Cloud Platform and Infrastructure

Zielgruppe: Arbeitssuchende, bzw. Arbeitslose, die Vorkenntnisse in IT-Bereich nachweisen können.

Förderung: Förderung durch Arbeitsagentur bzw. Jobcenter zu 100% möglich.

Teilnehmeranzahl: 1 bis 8.

Inhalte: Microsoft- und Linux-Technologien

  • Grundlagen der IT-Infrastruktur
    • Netzwerkgrundlagen
    • Windows Client im Unternehmen
    • Windows Server Administration
  • MCSA-Zertifizierung:
    • Installation, Speicherung und Berechnung mit Windows Server 2016
    • Netzwerkinfrastruktur mit Windows Server 2016
    • Identitätsfunktionalität in Windows Server 2016
  • MCSE-Zertifizierung:
    • Entwerfen und Implementieren einer Server-Infrastruktur
      (bzw. Implementieren einer erweiterter Server-Infrastruktur)
  • LPIC-1-Zertifizierung
    • Implementieren, Verwalten, Pflegen und Bereitstellen von Linux-Distributionen

Unterrichtsmethoden: Frontalunterricht, Problemorientiertes Lernen, Lernen durch Lehren und weitere Methoden.

Schulart: Einrichtung der beruflichen Weiterbildung

Veranstaltungsorte: MIT-Weiterbildung.de, Weiterbildungen Willi Dukart
Allee der Kosmonauten 33E, 12681 Berlin

Ansprechpartner: Willi Dukart

Telefon: 030 / 68 83 55 99

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Kommentare